Hans Kupelwieser

http://www.kupelwieser.at/

1948 in Lunz am See, Niederösterreich, geboren
1970-73 Graphische Lehr- und Versuchsanstalt, Wien
1976-82 Hochschule für angewandte Kunst, Wien
Seit 1995 Professur an der TU Graz, Institut für zeitgenössische Kunst
1994 Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst
2008 Niederösterreichischer Kulturpreis – Würdigungspreis Medienkunst
Zahlreiche Ausstellungen und Projekte im In- und Ausland sowie Realisierung von Kunstprojekten im öffentlichen Raum
Lebt und arbeitet in Wien und Lunz am See, Niederösterreich